Der Sensei

             Lehrer des Weges

Sensei Tarek Amin praktiziert seit über 35 Jahren Karate. Er war selbst zwölf Jahre in der ägyptischen
Karate-Nationalmannschaft, hat zwei Jahre die deutsche und drei Jahre die ägyptische Nationalmannschaft trainiert. Er war Karate-Weltmeister, mehr als zehn Jahre ägyptischer Meister und hat an fünf Welt-meisterschaften teilgenommen.


Seit zehn Jahren hat er sein eigenes Dojo, das CHAMPION Kampfkunst und Fitness und arbeitet außerdem als Mentaltrainer für mehrere Nationalmannschaften und Spitzenmannschaften in verschiedenen Sportarten.


"Die beste Methode sein Leben positiv zu leben ist Kampfkunst und Mentaltraining zu vereinen. Der ideale Zeitpunkt für Veränderung ist immer jetzt!"    


          Einflüsse in der Ausbildung

Sensei Tarek Amin ist geprägt vom Shotokan-Karate, der Stilrichtung in der er schon seit über 40 Jahren kämpft und lehrt. Begründet wurde diese Stilrichtung von Funakoshi Gichin (ganz links).

Sensei Tarek Amin kämpfte und lernte unter anderem bei Sensei Nishiyama (2. von links) und Sensei Okamoto (2. rechts). In seiner Zeit als Nationalkämpfer in der ägyptischen Karatenationalmannschaft trainierte er bei Sensei Zakaria Abd Alaziz Osman (ganz rechts).


           Auszeichnungen und Meisterschaften


Karate

· 2-facher Karate-Afrika-Meister, 1989/1991
· Karate-Militär-Weltmeister, 1990

· Karate-Mittelmeer-Meister, 1992
· 3-facher JKA-Cup-Vizemeister, 1993/1995/1998
· JKA-Cup-Sieger, 1996
· Deutscher Vizemeister, 1998

· Deutscher Meister, 2000


Kickboxen und Selbstverteidigung

· 5. Dan Kickboxen WKU Deutschland

· Ägyptischer Box-Vizemeister, 1990

· Ausbildung zum Trainer für Selbstverteidi-
  gung beim ägyptischen Militär

· Ausbildung bei der ägyptischen Polizei

  (Boxen, Selbstverteidigung, Karate)



SO ERREICHEN SIE UNS

CHAMPION
Kampfkunst & Crossfight

 *neu*  Macairestraße 5  *neu*
78567 Konstanz

Telefon: 0049 7531 362 173

E-Mail: info@champion-kampfkunst.de

 

Wir haben immer Montag bis Freitag 
16 Uhr bis 21 Uhr geöffnet oder während
der Trainingszeiten!